"Es gibt noch Wunder"


Unser Filou ist ein neugieriger, verspielter 8 Jahre alter Kater. 2012 haben wir ihn auf der Homepage vom Tierschutzverein Sonnenschein entdeckt. Nach kurzem Kennenlernen setzte er sich neben den Transportkorb und wollte mit! So kam er zu uns.

 

Am 11. April 2020 früh morgens lief er fröhlich raus in den Hof und ging auf Tour wie jeden Tag.

Nur diesmal kam er auch abends nicht zurück und das zu Ostern.

Es gibt nichts Schlimmeres als die Ungewissheit, was passiert ist. Das Plakat von Tasso brachte ihn auch nicht zurück. Irgendwann gaben wir die Hoffnung auf, ihn jemals wieder zu sehen.

Ohne Wasser kann normalerweise kein Tier überleben.

 

Nach fast 7 Wochen (2 Tage vor Pfingsten) um die Mittagszeit maunzte es und Filou kam herein. Er hatte nur Durst und trank und trank. Er hat ca. 2kg abgenommen und inzwischen schmeckt es ihm auch wieder. Sein Fell ist nur noch leicht verschmutz, und bis jetzt bleibt er in Rufweite!

 

Als ich dem Tierschutzverein Sonnenschein die Rückkehr mitteilte, bekam ich zu hören:

"Wenn ich gewettet hätte, hätte ich verloren!"

Filou nach seiner Rückkehr


Bericht vom 06.06.2020

Autor: G. L.