Transponder zum Glück


Tiger wurde seit 01.04.2021 in Hagenbach vermisst. Ein Anwohner rief uns an und sagte, dass bei ihm im Garten eine Katze wäre, die er füttert.

Sie gehe manchmal fort und dann kommt sie wieder.

Wir teilten dem Herrn mit, dass er die Situation weiterhin beobachten soll, wir können und dürfen nicht Nachbars Katze mitnehmen. Schließlich ließ uns der Mann Bilder zukommen, worauf klar zu erkennen war, dass Tiger nicht besonders gut aussah.

Wir fühlten uns verpflichtet, der Katze zu helfen und machten uns auf den Weg.

 

Es stellte sich heraus, Tiger war gechippt und gemeldet, weshalb wir uns beim Tierregister meldeten um uns dort nach dem bis dahin noch unbekannten Tiger zu erkundigen.

Das Tierregister kontaktierte umgehend den Besitzer, welcher sich kurze Zeit später auch mit uns in Verbindung setzte.

 

Die Katzenbesitzer wohnen ebenfalls in Hagenbach, jedoch einige Straßen weiter entfernt, weshalb Tiger höchst wahrscheinlich nicht mehr nach Hause gefunden hätte.

 

Tiger wurde insgesamt 14 Tage vermisst, bis er von uns wieder nach Hause gebracht worden ist.


Aktuelle Bilder von Tiger vom 07.05.2021


Bericht vom: 07.05.2021

Autor: Irma Gundermann