Was macht Puma so unter dem Sofa?


Als Puma 12 Wochen alt war, wurde er von uns vermittelt. Wir hielten guten und engen Kontakt mit seinem Frauchen und erfuhren so Pumas unglaubliche Geschichte.

Nach seiner Ankunft im neuen Zuhause, sprang Puma sofort aus der Transportbox heraus und hechtete sofort unter das nahegelegene Sofa.

Und dort blieb er vorerst auch. Um genau zu sein 122 Tage.

Lediglich zum Fressen und für den Toilettengang kam er unter dem Sofa hervor.

Danach verschwand er sofort wieder unter dem Sofa. Doch nach ca. vier Monaten war der Bann gebrochen und seitdem weicht Puma nicht mehr von der Seite seiner Besitzer.

                                                                                              Foto: Besitzer


Bericht vom 08.03.2021

Autor:  Redaktion (Luca Gaschler)