Rückblick auf das Jahr 2014


66 Katzen - 26 Meerschweinchen - 19 Kaninchen -

drei Kanarienvögel und eine Wasserschildkröte wurden vermittelt.


Unsere Wildtierstation hat drei Babymarderchen, drei Kohlmeisen,
eine Blaumeise, ein Schwälbchen, ein Wildentchen und ein Feldhäschen
großgezogen und dann wieder ausgewildert.


Die 66 vermittelten Katzen/Kater waren nicht alle bei uns im Tierschutz.
Es wurden einige Katzen vom alten zum neuen Besitzer direkt vermittelt.
 
ln das Tierheim wurden 13 Fundkatzen gebracht.

 

Wir haben insgesamt 89 Katzen/Kater kastrieren lassen,
scheue Katzen/Kater waren es 35,
zahme Katzen/Kater waren es 20
Eine Tierschützerin, die im Elsass wohnt, hat dort 34 scheue und zahme
Katzen/Kater eingefangen.

 

Der Tierschutzverein Sonnenschein ließ diese
Tiere alle kastrieren, entwurmen, entflohen und tätowieren.
Nach ihrer Genesung wurden die scheuen Tiere wieder auf ihren alten Platz zurückgebracht.