Rückblick auf das Jahr 2015


29 Katzen/Kater und ein fünfjähriger, dreibeiniger Kater wurden vermittelt.

 
ln das Tierheim wurden 16 Fundkatzen gebracht.
Es wurden insgesamt 75 Kater/Katzen kastriert. Darunter befanden sich  45 scheue,

14 zahme und 16 aus dem Elsass.

 
Unsere Nagerstation vermittelte zehn Kaninchen, acht Meerschweinchen und einen Hamster.

 

Ein Kanarienvogel kam zu seinen Artgenossen in eine große Voliere.

Ebenso kamen zwei Wellensittiche in eine große Voliere.

Zwei Blausteißsittiche fühlen sich bei ihrem Liebhaber sehr wohl beim Freiflug.

Unsere Wildtierstation hat einen Buchfink, drei Grünfinken, fünf Rotschwänzchen,
  zwei Sperlinge, zwei Schwalben, zwei Mauersegler, eine Elster und einen Frischling großgezogen bzw. gesund gepflegt und dann wieder in die Freiheit entlassen.


Unsere Tierschützerin im Elsass hat 16 scheue Kater/Katzen gefangen. Wir
ließen diese 16 Tiere alle kastrieren, entwurmen, entflohen und tätowieren.
Nach ihrer Genesung wurden alle scheuen Tiere auf ihren alten Platz zurück-
gebracht, wo sie wieder gefüttert wurden.